YOGA


für Körper, Seele und Geist

Wunschlos die Sinne, die Strömung der Gefühle
und Gedanken angehalten, das Herz erfüllt von tiefem Frieden,
dies ist, so sagen uns die Seher, der allerhöchste Stand, Yoga wird er genannt,
wer ihn erreicht, ist allen Wahnes ledig.



Katha Upanishade

Yoga ist eine uralte Weisheitslehre und eine der sechs hauptsächlichen philosophischen Lehren Indiens. Es leitet sich her von der Sanskritwurzel yui was anschirren, verbinden, zusammenfügen meint. Es bedeutet eine Einheit zu finden zwischen Körper, Seele und Geist. Yoga ist eine ganzheitliche Übungsmethode.